Registrierung     Zur Startseite                     Portal
                     
                  


alexandraswelt » alle Gäste Themen öffnen » ...wußtet ihr schon » neue Chancen im SGB XI Arbeitsmarkt 2017 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Insgesamt haben diesen Thread bereits 3 Benutzer gelesen
2 Mitglieder und 1 Besucher


(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher)
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen neue Chancen im SGB XI Arbeitsmarkt 2017
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
xena



Realname: Alexandra
xena ist weiblich xena ist Nichtraucher   Zeige xena auf Karte



Board Founder

Themenstarter Thema begonnen von xena

Beitragsnr.: 51588 

Gewählter Style: aw_Mario

Treuesterne:
Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.Länger als 117 Monate Mitglied im Forum.


  SpielHölle  
   1 Highscores  


Fragezeichen_icon4 neue Chancen im SGB XI Arbeitsmarkt 2017 Beitrag geschrieben am: 09 Jun, 2017 08:32:41 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information hoch runter

neue Chancen im SGB XI Arbeitsmarkt 2017
So heißt ein neues Programm der Arbeitsagentur.

Oft ließt man in Stellen:
... verfolgt das Ziel der
Chancengleichheit und freut sich über
Bewerbungen von
Interessentinnen/Interessenten unabhängig von
ihrer Nationalität und Herkunft.

Und dann, egal ob gelernt oder ungelernt
Quelle Seite 14

Im Fokus stehen Branchen mit hohem Beschäftigungspotential für Anlern
- bzw. Helfertätigkeiten,
insbesondere:
Personaldienstleister,
Reinigungsgewerbe,
Verkehr und Transport,
Wach- und Sicherheitsdienste,
Baugewerbe, einschl. Garten- und Landschaftsbau,
Hotel und Gaststätten,
Hauswirtschaft und
Einzelhandel und Handel.

Die Betreuung von geringfügigen Beschäftigungsangeboten ist eingeschlossen.


ko was ja auch gleich die Wertschätzung der einzelenen Berufe zufolge hat, und dann dementsprechend gezahlt wird.

Nur wenn ich einen Hungerlohn verdiene, vielleicht dann noch aufstocken muss.

Sind die Jobs nicht auch mit viel Verantwortung belastet?

daumendreh War nur eins der Beispiele die mir sauer aufgestoßen sind.

Aber wie Frau M. sagte jeder Deutsche verdient in diesem Land 3000,- Euronen.
ohhh.gif Wo oder wer bin ich?



huhu , , , , , , , , , , , , , , , , alexandraswelt, Arbeitsamt, blackdragon2k5, Boardbot, Buergermeister, Christkind, Geburtstagselfe, Gnomio, Gutscheiner, Hakan, Keks, Knuddelchen, Polizeisprecher, Seelsorger, Shorti, Smörebröd, Spielhölle, WbbBlog, xena, Zahlmeister


Meine Projekte


für den Beitrag danke sagen 



Dabei seit: 30 Jul, 2007
xena ist online Email an xena senden Homepage von xena Beiträge von xena suchen Nehmen Sie xena in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: auf Anfrage YIM Screenname: auf Anfrage Skype
Sollte dieser von xena verfasste Beitrag - 09 Jun, 2017 um 08:32:41 Uhr, Ihre oder die allgemeinen Rechte, Normen und die allgemein bekannten Gesetze verletzen,
so bitten wir Sie unter Berufung auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit um eine kurze Mitteilung an die im Impressum genannten Betreiber.
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
 
 
 
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

 

Thema bewerten: 

nicht lesenswert nicht lesenswert 

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10
 lesenswert lesenswert




Forensoftware: Burning Board Lite 1.0.2 alexandraswelt ist seit Tagen Online

© Style by Startseite
credits by siehe LogoIndex
Bodemkids xenasdreamland
Hosted by HopFenSchlodel.de >> Impressum